Hochzeitsgeschenke an die sich das Brautpaar noch lange erinnern wird

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog

Jetzt, wo die Tage wieder wärmer werden und die Chancen auf ein sonniges Wochenende steigen, dürfen wir damit rechnen, dass Freunde und Verwandte heiraten und uns zu ihrer Hochzeit einladen. Das bedeutet: ein frohes Fest mit Leuten, welche man schon lange nicht mehr gesehen hat. Dazu gutes Essen und guter Wein. Vielleicht sogar ein flottes Tänzchen zu guter Musik.

Das bedeutet aber auch, dass wir uns den Kopf darüber zerbrechen müssen, was wir dem Brautpaar den schenken wollen.

Wir finden ja …

Natürlich finden wir, dass eine Überraschungs-Erlebnis von Appentura das perfekte Geschenk für ein frisch verheiratetes Paar ist. Viele unserer Angebote eignen sich sogar im Besonderen für Paare (z.B. Romantikdinner, Wochenende zu Zweit, …).

Dass das Erlebnis noch lange in Erinnerung bleiben wird, versteht sich dank dem typischen Appentura Überraschungs-Effekt schon fast von selber.

Unvergessliche Hochzeitsgeschenke – die aber keiner will

Oft werden aber Brautpaare mit Dingen beschenkt, die unvergesslich bleiben, weil sie ganz einfach fürchterlich sind. Wir wollen nicht, dass das Neuvermählten widerfährt. Und wir wollen dich davor schützen, mit einem furchtbaren Geschenk ins Fettnäpfchen zu treten. Darum haben wir eine Liste von Dingen zusammengestellt, die du NICHT schenken solltest.

  • Bücher mit dem Thema ‚Partnerberatung‘ – die Leute haben sich erst grad vermählt. Früher oder später werden sie vielleicht Eheprobleme haben – aber ob eine Hochzeit der richtige Zeitpunkt ist, sie darauf aufmerksam zu machen?

    Ratgeber zur Partnerschaft
    Partnerschaftsratgeber – nicht wirklich eine gutes Geschenk für frisch verheiratete
  • Putzausrüstung – das ist ja schon fast herablassend. Soll das heissen, dass die beiden es nicht so sehr mit der Ordnung halten? Eine Ausnahme wäre natürlich ein funktionierender Putzroboter – aber die Hochzeit ist ja schon bald, nicht erst in 20 Jahren ;)
  • Selbstgemachte Kunst – klar, manche Leute haben tatsächlich das Talent und die Fähigkeit schönes mit eigenen Händen zu erschaffen – die meisten von uns aber nicht. Selbst wenn das Selbstgemachte wirklich gelungen ist darf man nie vergessen, dass man die Beschenkten quasi dazu zwingt, das Ding zu Hause aufzustellen.

    Selbstgemachte Kunst als Hochzeitsgeschenk
    Sicher lieb gemeint, kommt aber nicht immer gut an: selbstgemachte Kunst als Hochzeitsgeschenk
  • Sexspielzeug – nein, nein, nein … einfach nur NEIN! Schon gar nicht, wenn du die Schwiegermutter oder der Schwiegervater bist! Auch keine Anspielungen die in die diese Richtung gehen, wie z.B. eine leere Geschenkbox mit der Bemerkung: „zieht das, was da drin ist, in eurer Hochzeitsnacht an.“
  • Religiöses oder Patriotisches – Ein Bild von Jesus, wie er über dem Rütli schwebt und eine Schweizerfähnchen in der Hand hält? Nichts gegen eine Vaterlandsliebe und deine Gottesfurcht – beides sind ganz alleine DEINE Angelegenheiten. Aber eben: ganze alleine DEINE Angelegenheit.

    Patriotische Geschenke? Zu einer Hochzeit?
    Patriotische Geschenke? Zu einer Hochzeit?
  • Geschenke die du erhalten hast – das passiert wohl häufiger als man glauben möchte. Spätestens dann, wenn das Monogram falsch ist, oder ein anderer Hochzeitsgast das Geschenk, welches er dir gemacht hat wieder erkennt, ists einfach nur noch peinlich.

Lieber doch in guter Erinnerung bleiben

Dank Wunschlisten ist es heute viel einfacher, ein Hochzeitsgeschenk zu finden, welches das Brautpaar nicht unglücklich macht. Dafür sind solche Geschenke aber doch ein wenig langweilig und schon gar nicht überraschend. Anders gesagt: sie bleiben nicht in schlechter Erinnerung – nein, sie bleiben gar nicht in Erinnerung.

Anders ist das mit einem Erlebnisgeschenk von Appentura. Mit einer Überraschung von uns schenkt man wirklich unvergessliches.

Ein Gedanke zu „Hochzeitsgeschenke an die sich das Brautpaar noch lange erinnern wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.