Oh Schreck, es ist schon Mitte November und dir fehlen noch etliche Geschenke für deinen Adventskalender? Kein Problem, wir liefern dir ganz viele Ideen.

Die Günstigen

Bis Weihnachten sind es 24 Geschenke, so kann natürlich nicht jedes davon Unmengen kosten. Es folgen preiswerte Geschenkideen für deinen Adventskalender:

  • Schokolade (liebt doch eh jeder)
  • Güetzli (am besten selbstgemacht … mmmh)
  • Kuschelsocken (für bequeme Sofa-Abende)
  • Handcreme (ein willkommener Helfer in der Winterzeit)
  • Kerzen (für schönes, weihnachtliches Ambiente)
  • Schlüsselanhänger (Motiv je nach Geschmack)
  • Badebomben (Spass für Gross und Klein)
  • Kreuzworträtsel (ausgedruckt oder selbstgemacht)
  • Tee (für besonders kalte Wintertage)
  • Handwärmer (für noch kältere Wintertage)

Die Lustigen

Ein Schmunzeln ist viel wert. Ein Grinsen noch viel mehr. Wenn du mit deinem Geschenk jemanden zum Lachen bringst, hast du den Jackpot geknackt.

  • Sudoku-WC-Papier (die Zeit gut genutzt)
  • Beheizbare Socken (perfekt für alle Gfrörlis)
  • Schlafmaske (für den nötigen Schönheitsschlaf)
  • Gutscheine für Haushaltshilfe (z. B. 1x Staubsaugen)
  • Ohrstöpsel (falls die nächste Party wieder zu laut wird)
  • Anti-Stress-Ball (kann jeder von uns mal gebrauchen)
  • Comedy-Film (für den nächsten DVD-Abend)

Die Schönen

Weihnachten ist eine gute Gelegenheit, deinen Liebsten einfach mal «Danke» zu sagen. Persönliche Geschenke eignen sich hierfür besonders gut, diese bereiten seit jeher am meisten Freude.

  • Personalisierte Teetasse (damit es keine Verwechslungen mehr gibt)
  • Gesellschaftsspiele (für die vielen Schlechtwetter-Tage im Winter)
  • Schmuck (aber bitte nur, wenn du den Geschmack kennst)
  • Fotoalbum (die ersten Seiten am besten schon gefüllt)
  • Brief (zwischen den Zeilen ist Platz für Dinge, die man nicht ausdrücken kann)
  • Zeit zu zweit z. B. die tollen Erlebnisgeschenke von Appentura 😉
  • Überraschungsfrühstück (sonntags ans Bett gebracht)