Weshalb bist du heute hier?

Heute ist bei mir an der Schule Zukunftstag. Ich habe mich entschieden hierher zu kommen, weil ich mal schauen wollte, wie ein Arbeitstag bei Appentura so abläuft.

Wie hat dein Tag bei Appentura bis jetzt ausgesehen?

Also, zuerst hat mir Martin (mein Papa) gezeigt, wie der Shop von Appentura genau funktioniert; wie man z. B. neue Produkte erfasst, was passiert, wenn etwas gekauft wird, was die Leute bei Appentura tun müssen, wenn jemand sein Geschenk einlösen will usw. Danach haben ich und Jalina ein DIY-Video zum Thema Geschenk einpacken gedreht. Als wir fertig waren sind wir «einen Kaffee» trinken gegangen. Zurück im Büro hat mir Jalina den Auftrag gegeben, Entwürfe für ein neues Logo zu gestalten. Bald war auch schon Mittagszeit. Nach dem Zmittag konnte ich noch ein bisschen weiter zeichnen. Anschliessend konnte ich mir noch kurz eine Besprechung anhören. Jetzt beantworte ich gerade die Interview-Fragen von Jalina.

Was hat dir davon am besten gefallen?

Mir hat das Basteln mit Jalina und das Logo-Designen am besten gefallen. Aber alles andere war natürlich auch toll.

Kannst du dir vorstellen, später einmal bei Appentura oder einer ähnlichen Firma zu arbeiten?

Natürlich kommt es darauf an, als was ich hier arbeiten würde. Aber grundsätzlich ja.

Hast du selbst schon einmal eine Appentura-Überraschung geschenkt bekommen und erlebt?

Nein, leider noch nicht. Aber ich würde es gerne mal machen.

Vielen Dank für deinen Besuch, liebe Kiana! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei uns im Büro. 🙂