Warum du ein Erlebnis statt einen Staubfänger zu Weihnachten schenken solltest? Dafür spricht vieles, hier die 5 wichtigsten Gründe dazu. Ist dir Nummer 3 auch schon passiert? 🙂

 1) Erlebnisse rauben keinen Platz in der Wohnung

Ok, die Blumenvase mit Katzenbaby-Sujet ist ja ganz süss, aber wohin damit? Auch Bilderrahmen, Kerzen und weiteres Dekomaterial ist schön und gut. Aber haben wir davon nicht alles bereits im Überfluss? Wo sollen wir diese ganzen Dinge bloss hinstellen? Ein Erlebnis findet beim Beschenkten immer Platz – nämlich mit guter Erinnerung im Herzen.

2) Nichts ist persönlicher als ein gemeinsames Erlebnis

Bei Appentura stellst du das Erlebnis für den Beschenkten selber zusammen. Du kreierst für die beschenkte Person also eine persönliche Überraschung! Noch persönlicher geht es nicht. Und nein, auch eine Kaffee-Tasse mit eingraviertem Namen als Weihnachtsgeschenk ist weniger persönlich 😉

Schöne Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse

Schöne Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse

3) Ein Erlebnis bleibt in Erinnerung

Mal ehrlich, weisst du noch was dir deine beste Freundin letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt hat? Fällt es dir nach einigem überlegen ein oder befindet sich hier ein Loch in deiner Erinnerung? Wetten, wenn du gemeinsam etwas mit ihr unternommen hättest, könntest du dich jetzt noch daran erinnern? Gemeinsame Erlebnisse bleiben länger in Erinnerung als materielle Dinge und sind daher die besseren Weihnachtsgeschenke 😉

4) Zeit ist das wohl wertvollste Geschenk überhaupt

Gemeinsam etwas zu unternehmen und sich Zeit füreinander zu nehmen ist wohl das grösste Geschenk das du jemandem machen kannst. Eine Tee-Mischung oder ein Kalender sind schnell eingekauft und zeigen dem Beschenkten nicht unbedingt, wie sehr du ihn schätzt. Das schönste Weihnachtsgeschenk ist doch, zu wissen, dass im nächsten Jahr gemeinsam etwas unternommen werden kann!

Erlebnisse sind Weihnachtsgeschenke die Freude bereiten

Erlebnisse sind Weihnachtsgeschenke die Freude bereiten

5) Erlebnisse bereiten Freude

Klar, auch über ein Kochbuch oder ein Schaumbad freut man sich. Aber freut man sich auch noch, wenn man die Dinge das 8. mal benutzt? Dann ist es einfach ein Gegenstand in Gebrauch. Bei einem Erlebnis erwartet einem die Vorfreude bis es so weit ist. Und auch wenn die Überraschung zu Ende ist und man in einigen Wochen oder Monaten an das Erlebnis zurück denkt, bleiben einem schöne Erinnerungen. Ein gemeinsames Erlebnis bereitet langfristig Freude.

 

Überzeugt? Dann schenke deinen Liebsten auch gleich ein tolles Erlebnis zu Weihnachten! Appentura-Weihnachtsgeschenke sorgen für Überraschungen unter dem Weihnachtsbaum 🙂