Sibylle arbeitet bei der SBB und betreut die Zusammenarbeit mit Appentura. Als ihr der neue Partner zugeteilt wurde, wollte sie wissen mit wem sie es zu tun hat und hat kurzerhand anonym den Appentura-Service getestet…

Sibylle, wie kamst Du darauf Appentura auszutesten?
Per Zufall hatte ich mich an diesem Tag am Abend mit einer Kollegin in Bern verabredet. Da ich aus dem Wallis komme und sie in Zürich wohnt, ist dies ein toller Treffpunkt für uns. Ich dachte, dies wäre die perfekte Gelegenheit um uns zu einem Apéro führen zu lassen. Ich konnte mir nicht genau vorstellen wie diese Appentura-Erlebnisse funktionieren.

Du hast also ein Apéro gekauft und dies am selben Tag eingelöst – ein richtiger Spezialfall. Hat alles reibungslos funktioniert?
Ich habe per Chat nach Details gefragt und ob die Einlösung am gleichen Tag möglich ist. Super schnell erhielt ich dort meine Antworten und konnte den Gutschein wie geplant noch am selben Abend einlösen.

Warum hast Du das Apéro gewählt?
Normalerweise gehen meine Kollegin und ich einfach in ein Lokal in der Nähe des Bahnhofs. Da wir sowieso vor hatten etwas trinken zu gehen, bot sich dies an. So konnten wir uns beide überraschen lassen, wo wir hingeführt werden und besuchten nicht zum x-ten mal die selbe Beiz.

War das Erlebnis so, wie Du es Dir vorgestellt hast?
Ich konnte mir nicht sehr viel darunter vorstellen und habe es deshalb getestet. Der Ablauf war dann aber so wie ich es mir erhofft hatte. Hätte wegen dem Begriff “Schnitzeljagd” noch mit etwas mehr “Irreführung” gerechnet und nicht gedacht, dass wir direkt ans Ziel geführt werden.

Wie gefiel Dir der Ablauf?
Gut. Da es ja nur ein Apéro war, war das Erlebnis sehr kurz. Wenn mehrere Aktivitäten kombiniert werden, wird dies bestimmt umso spannender.

War der Test erfolgreich?
Ja, absolut. Jetzt weiss ich genau wie eine solche Überraschung abläuft. Auch das Lokal, wo wir hingeführt wurden, war sehr cool. Mir und meiner Kollegin hat der Erzbierschof gefallen und wir haben dank Appentura einen neuen Ort kennen gelernt.

Wirst Du Appentura weiterempfehlen und auch mal für ein “echtes” Geschenk nützen?
Ja, ich habe Appentura sogar bereits mehrmals weiterempfohlen. Wenn man mal etwas anderes verschenken möchte, ist ein Appentura-Erlebnis genau das Richtige. Dies sind definitiv keine 08/15 Geschenke.