Ramona hat schon viele Appentura-Erlebnisse verschenkt, zu Geburtstagen und auch zu Weihnachten. Erfahre was ihr so gut daran gefällt und weshalb sie immer wieder zuschlägt … oh, und Ramona ist eine reale Person und wird nicht von uns als Werbeträger bezahlt 😉

 

Ramona, was gefällt Dir besonders gut an den Appentura-Erlebnissen? Weshalb verschenkst Du so viele davon?

Ehrlich gesagt verschenke ich die Erlebnisse deshalb so gerne, weil ich dabei stets einen Hintergedanken hege. Die Erlebnisse verschenke ich immer für zwei Personen, mit der Hoffnung, dass ich dann auf das Erlebnis mitgenommen werde. Darüber freue ich mich immer am meisten. So kann ich mit der beschenkten Person gemeinsam Zeit verbringen und zusammen etwas Tolles erleben.

 

„Ehrlich gesagt verschenke ich die Erlebnisse deshalb so gerne,

weil ich dabei stets einen Hintergedanken hege.“

 

Und weshalb schenkst Du einen Appentura-Überraschung und nicht einfach direkt einen “normalen” Gutschein für das Erlebnis?

Da würde ja die ganze Überraschung verloren gehen! Alle Beschenkten haben bisher immer sofort das Handy hervorgenommen und den Code auf dem Gutschein gescannt. Sie wollten unbedingt mehr erfahren und wissen was sie erwartet. Es ist jeweils toll zu sehen, wie ein Geschenk so begeistert und anschliessend gleich ausprobiert wird. Und die Spannung bis zum Tag des Erlebnisses macht dies viel interessanter als ein normaler Gutschein.

Wie gehst Du vor wenn Du ein Geschenk brauchst?

Ich gehe immer wieder auf die Appentura-Website schauen was es Neues gibt. Die Seite bietet Inspiration und gibt mir tolle Ideen, was für Erlebnisse ich wem schenken könnte. Die Auswahl ist gut und wird stetig erweitert.

 

„Die Seite bietet Inspiration und gibt mir tolle Ideen,

was für Erlebnisse ich wem schenken könnte.“

 

Du lässt Dich also von der Auswahl auf www.appentura.ch inspirieren und weisst vorher gar nicht, was Du schenken möchtest?

Ja, ungefähr so. Ausser in einem Fall. Da wusste ich was ich wollte, dieses Angebot war aber nicht vorhanden. Habe mich entsprechend bei euch gemeldet und die Aktivität wurde daraufhin extra für mich in den Shop aufgenommen. So konnte ich meine Wunsch-Aktivität doch noch als Appentura-Überraschung verschenken. Das war schon etwas speziell und hat mich sehr gefreut.

 

„…die Aktivität wurde daraufhin extra für mich

in den Shop aufgenommen“

 

Und wurdest Du selber bereits mal mit einem Appentura-Erlebnis beschenkt?

Ja, tatsächlich. Von Stefan, dem Gründer von Appentura. Die Einlösung ist jedoch noch ausstehend. Bin gespannt was er für mich ausgesucht hat und freue mich auf die Einlösung. Hoffe bald dafür Zeit zu finden.