Richtig, auch Schenker erhalten etwas…

1. Ein Lächeln des Beschenkten

Geschenk auspacken

Sie weiss, was sie erhält

Wer kennt es nicht? Das zuerst neugierige Gesicht der Person, die das Geschenk auspackt, welches sich augenblicklich in ein Lächeln verwandelt, sobald das Geschenk ausgepackt ist. Ein unvergesslicher Moment für den Schenker!

Unser Tipp: Bei einem Appentura-Erlebnisgeschenk verwandelt sich das Lächeln anschliessend in Neugier (da der Beschenkte nicht erfährt, was Du für ihn ausgewählt hast). Auch dies ist interessant zu beobachten :).

2. Dankbarkeit

Danke für Geschenk

Sie hat wohl das richtige Geschenk ausgesucht

Das “Danke” nach dem Auspacken des Geschenks ist so sicher wie das “Amen” in der Kirche. Der Beschenkte schüttelt Dir die Hand, umarmt Dich, küsst Dich oder bedankt sich aus der Ferne mit einem Selfie vom Geschenkeauspacken oder schickt Dir eine Dankeskarte. Egal auf welche Art, es ist immer ein tolles Gefühl wenn sich jemand bei einem bedankt.

Unser Tipp: Neu haben wir beim Appentura-Erlebnis eine Selfie-Funktion eingebaut. Der Beschenkte kann sich live während dem Erlebnis mit einem Foto bei Dir bedanken.

3. Eine positive Erinnerung

Gemeinsame Erinnerung

Gemeinsam in Erinnerungen schwelgen

“Weisst du noch, als du mir damals den Bungee-Jump geschenkt hast?” – “Weisst du noch, als du mich mit einer Massage überrascht hast?” – “Weisst Du noch, als ich das letzte Geburtstagsgeschenk nicht öffnen konnte?” Das Geschenk an sich, die Übergabe oder eine spezielle Verpackung – was es auch sein mag, Du bleibst dem Beschenkten positiv in Erinnerung.

Unser Tipp: Ok, ehrlich gesagt bleibt ein Paar handgestrickte Socken vielleicht doch nicht in positiver Erinnerung ;). Mit einem Erlebnisgutschein von Appentura sorgst Du bestimmt für ein positives Andenken.

4. Ansehen für die kreative Geschenkauswahl

Daumen hoch

Lass Dich als guter Schenker feiern

Wow, wo hast Du das gefunden? Cool, wie bist Du darauf gekommen? Toll, woher wusstest Du …? Mit einem kreativen und passenden Geschenk ist Dir die Bewunderung des Beschenkten und aller anderen Anwesenden garantiert. Es ist doch immer schön, für etwas bewundert zu werden :).

Unser Tipp: Erlebnisgutscheine von Appentura sind einzigartig, cool, mysteriös und trendig. Wenn Du damit nicht punktest, wissen wir auch nicht weiter 😉

5. Die Chance selber beschenkt zu werden

Beschenkt werden

Vom Schenker zum Beschenkten werden

“Huch, nächste Woche ist Steffi`s Geburtstag, sie hat mir doch letztes Jahr so etwas Tolles geschenkt.” Genau diesen Gedanken wird sich jeder machen, wenn Du ihn beschenkt hast. Wenn Du jemanden beschenkst, ist die Chance selber zum Beschenkten zu werden sehr hoch. Ein Grund mehr, andere mit einer Kleinigkeit zu überraschen.

Unser Tipp: Bei Appentura kannst Du die Erlebnisse selber zusammenstellen. Bei uns findest Du für jede Person und für jedes Budget ein passendes Geschenk.

6. Ein gutes Gefühl

gutes Gefühl

Schenker dürfen sich gut fühlen

Du konntest jemandem eine Freude bereiten. Es ist schön, sich für andere freuen zu können. Beim Schenken erlebst Du genau dieses Gefühl. Jemand anderem eine Freude zu bereiten macht einem oft sogar noch glücklicher als sich selber einen Wunsch zu erfüllen.

Unser Tipp: Schenke auch mal einfach so und unerwartet etwas. Es muss nicht immer einen speziellen Anlass dazu geben.